Durchlaufreinigungsanlagen

Durchlaufreinigungsanlagen lassen sich unkompliziert in Fertigungsketten integrieren.
Oft erfordert es sehr spezielle Maße und eine unkomplizierte Verbindung zum vor- und nachgelagerten Prozessschritt. Unsere Durchlaufwaschmaschinen werden für die jeweilige Reinigungsaufgabe der industriellen Teilereinigung geplant. Die Auslegung richtet sich hierbei nach Werkstückgröße, benötigter Durchsatzmenge und Qualitätsanforderung. Wir haben Anlagen für diverse Handlingvarianten entwickelt, Einzelteilaufnahmen, die per Roboter bestückt werden, Kettenförderer oder auch Anlagen für Waschkörbe.

Warenbewegung für Durchlaufreinigungsanlagen.
Die Warenbewegung ist ein wesentlicher Baustein, um die Sauberkeit zu verbessern. Deshalb entwickeln wir, wenn möglich immer ein System, damit auch Ihre Bauteile in der Durchlaufanlage nicht starr liegen. Wir haben verschiedene, sehr erfolgreiche Lösungen für rotationssymmetrische Teile sowie eine Schwenkbewegung für Anlagen, die mit Körben gefahren werden. Für Ihre Bauteile werden wir ebenso kreativ und erfolgreich sein.

Ökonomisch und umweltfreundlich.
Durch Ihre offene Bauart brauchen herkömmliche Durchlaufanlagen viel Energie, ein Umstand den wir bei vapic schon fast traditionell nicht akzeptieren. Über Kondensation und ein besonderes Trocknungsverfahren sind nun auch für diesen Anlagentyp erhebliche Energieeinsparungen möglich.
Wir integrieren Kondensationstrockner, auch weitere Ausstattungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die Unterstützung der Trocknung durch Infrarot oder auch eine umfassende Badaufbereitung gehören zu unserem Lieferumfang.